Montag, 30. Mai 2016

»«. Cover Monday #12

Es regnet und regnet und regnet. Aber immerhin gibt es einen neuen Cover Monday. Wuhuu :D Die Aktion wurde auf dem Blog von Maura The Emotional Life of Books ins Leben gerufen. Schaut dort vorbei :) 


First Star I See Tonight - Susan Elizabeth Phillips

Heute habe ich mich für dieses elegante, hübsche Cover von einer meiner Lieblingsautorinnen entschieden. Normalerweise bin ich nicht so der ChickLit Fan, aber von SEP kann ich einfach alles lesen. Das Buch erscheint im Sommer und ich freue mich schon total drauf *-* Das wird toll! Wie gefällt es euch?

Worum geht's? 
A star quarterback and a feisty detective play for keeps in this sporty, sexy, sassy novel—a long-awaited new entry in the beloved, award-winning, New York Times bestselling author’s fan-favorite Chicago Stars football series.

Piper Dove is a woman with a dream—to become the best detective in the city of Chicago. First job? Trail former Chicago Stars quarterback, Cooper Graham. Problem? Graham’s spotted her, and he’s not happy.

Which is why a good detective needs to think on her feet. “The fact is . . . I’m your stalker. Not full-out barmy. Just . . . mildly unhinged.”

Piper soon finds herself working for Graham himself, although not as the bodyguard he refuses to admit he so desperately needs. Instead, he’s hired her to keep an eye on the employees at his exclusive new nightclub. But Coop’s life might be in danger, and Piper’s determined to protect him, whether he wants it or not. (Hint: Not!) If only she weren’t also dealing with a bevy of Middle Eastern princesses, a Pakistani servant girl yearning for freedom, a teenager who just wants of fit in, and an elderly neighbor demanding Piper find her very dead husband.

And then there’s Cooper Graham himself, a legendary sports hero who always gets what he wants—even if what he wants is a feisty detective hell bent on proving she’s as tough as he is.

From the bustling streets of Chicago to a windswept lighthouse on Lake Superior to the glistening waters of Biscayne Bay, two people who can’t stand to lose will test themselves and each other to discover what matters most.

Dienstag, 24. Mai 2016

»«. Illustrationen für Ein Käfig aus Rache und Blut


Endlich darf ich es verraten. In meinem Buch »Ein Käfig aus Rache und Blut« wird es insgesamt 5 Illustrationen geben, die die liebe und talentierte Künstlerin Anja Uhren zeichnen wird! Ich bin überglücklich über diese Zusammenarbeit! 
Mittlerweile gibt es auch schon Entwürfe, die ich jeden Tag auf meiner Facebook Seite präsentieren werde. :D

Am Ende der Woche gibt es hier dann nochmal eine Zusammenfassung <3 Außerdem bin ich nun bei Wattpad angemeldet, damit ich da das erste Kapitel von #Ekarub hochladen kann ^_^ 

Am Donnerstag startet dann noch der erste von mir veranstaltete #LLReadAThon16, an dem ihr natürlich auch gerne mitmachen könnt. Schreibt mich einfach an oder betretet die FB Gruppe :) 

Viel Aufregendes, das geschieht. Freue mich <3 

Montag, 23. Mai 2016

»«. Cover Monday #11

Nachdem ich letzte Woche aus Mangel eines mich begeisterndes Cover ausgesetzt habe, geht es diese Woche wieder weiter. Das Wetter lässt momentan sehr zu Wünschen übrig, weshalb ich eigentlich nichts anderes machen kann, außer Neuerscheinungen durchzuwurschteln xD Cover Monday wurde von Maura von the emotional life of books ins Leben gerufen. :)


Sarah J. Maas - Empire of Storms

Dies ist der fünfte Teil der Throne of Glass Reihe und von den Covern gefällt es mir am besten. Dieser Feuerstreifen bietet einen coolen Kontrast zu diesem blaugrauen Hintergrund und ich mag die Klamotten von Caelena. :D Sieht wieder sehr episch aus.

Sonntag, 22. Mai 2016

»«. THE RUINED GOD [Neues Projekt]



»The Ruined God« -  Das ist der Titel zu meinem neuen Projekt, welches ich beginnen werde, nachdem ich »Ein Thron aus Knochen und Schatten« beendet habe. Teil 3 von EKARUB wird dann parallel zu TRG geplant werden, je nach dem, wie ich lustig bin und wie gut es klappt.

Um was geht es in »THE RUINED GOD«?
Ganz so viel kann ich noch nicht sagen. Das Genre befindet sich im High/Low Fantasy Bereich. Außerdem werden im ersten und in den Folgeteilen ein paar Märchen aufgegriffen. Im ersten vorrangig Rotkäppchen und Dornröschen, aber natürlich wird das kein "einfaches" Retelling. Es waren ein paar Hauptaspekte übernommen und dann eingebettet und ausstaffiert. So wie es dann am besten passt. 

Ein erstes Zitat gefällig? 
He looked down on me. Disdain filling his eyes. »You ruined everything.«
Blood was pouring out of my wounds and pooling around my feet. I glared at him.
The first time without fear.
The first time with pure hatred.
»No. I ruined only you.«

Und nein, das Buch an sich wird natürlich in Deutsch geschrieben, aber ich plane Dialoge oft in Englisch, weil es sich für mich epischer anhört. :D 

Würde euch das Buch bisher mit diesen wenigen Informationen reizen? <3 

LAURA.

Freitag, 20. Mai 2016

»«. CoverLoverDay


Pierre Petermichl hat in der Facebook Zeilenspringer Gruppe zum #CoverLoverDay aufgerufen. An diesem Tag (also heute) sollen wir unsere zehn liebsten Cover präsentieren und das da oben sind meine. Ich liebe, liebe, liebe Englische Cover, da sie farbintensiver und extravaganter sind als die meisten Deutschen. Außerdem sehen sie wundervoll im Regal aus und hach, ich liebe sie einfach. Natürlich ist mir die Auswahl schwer gefallen, da ich noch viele weitere toll finde, aber heute war ich in der Stimmung für diese zehn hier. Wie gefallen sie euch? Was sind eure liebsten Cover? 

Donnerstag, 19. Mai 2016

»«. A Court of Mist and Fury - Sarah J. Maas [Rezension]

Titel: A Court of Mist and Fury
Reihe: A Court of Thorns and Roses II
Autor: Sarah J. Maas
Format: Taschenbuch – 9,50€ 
Seitenanzahl: 640
ISBN: 978-1408857885
Verlag: Bloomsbury
Version: UK
Inhalt von Teil 1: Feyre's survival rests upon her ability to hunt and kill - the forest where she lives is a cold, bleak place in the long winter months. So when she spots a deer in the forest being pursued by a wolf, she cannot resist fighting it for the flesh. But to do so, she must kill the predator and killing something so precious comes at a price ...Dragged to a magical kingdom for the murder of a faerie, Feyre discovers that her captor, his face obscured by a jewelled mask, is hiding far more than his piercing green eyes would suggest. Feyre's presence at the court is closely guarded, and as she begins to learn why, her feelings for him turn from hostility to passion and the faerie lands become an even more dangerous place. Feyre must fight to break an ancient curse, or she will lose him forever. The start of a sensational romantic fantasy trilogy by the bestselling author of the Throne of Glass series.

Kurzmeinung: Einfach nur Wow. (Spoilerfrei)

Ein Jahr ist es her, da habe ich zum ersten Mal Teil 1 gelesen und war schon ganz gefangen von der Story, das mit dem Retelling des Märchens Die Schöne und das Biest begonnen hatte, sowie dem Schreibstil von Sarah J. Maas, der einzigartig ist. Blumig und doch direkt. Sie hat ein Händchen dafür, die Umgebung so genau und so atmosphärisch zu beschreiben, dass man das Gefühl beim Lesen hat, als wäre man mit den Charakteren dort.

Bevor ich mit Teil 2 begonnen habe, bin ich nochmal in die Welt von ACOTAR eingetaucht, da ich mich an manches nicht mehr erinnern konnte und tatsächlich hat es mir sogar noch besser gefallen, als beim ersten Lesen, was bei mir nicht oft vorkommt. Ich sprang also direkt danach in ACOMAF und bin noch immer gefangen ...

Niemals, ich betone, niemals, hätte ich damit gerechnet, dass der zweite Teil ACOTAR nochmal so toppen würde. Eigentlich müsste ich dem Buch 10 Sterne geben. Die Geschichte und die Handlung, die Maas noch wie nichts aus dem Ärmel geschüttelt hat, da fehlen mir wirklich die Worte. Es gab nichts Vorhersehbares, vielleicht ein bisschen Klischee, aber alles an den richtigen Stellen und boy, es wurde heiß. Eigentlich war alles dabei und wer die Throne of Glass Serie kennt, weiß, dass Maas es versteht, Actionszenen zu schreiben und Welten durchstrukturiert und authentisch zu erschaffen. Die Charaktere hier sind mir nochmal sympathischer als in der anderen Serie, weshalb ich das Buch einfach dermaßen genießen konnte.

Wie man lesen kann, ich bin noch immer wie im Rausch und denke die ganze Zeit an dieses Buch zurück. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal soooo gepackt worden bin. Jede Seite war Segen und Fluch zugleich. Segen, weil ich erfahren konnte, wie es weitergeht, Fluch, weil es mich dem Ende näher brachte ...

... und jetzt muss ich wieder ein Jahr auf die Fortsetzung warten. Herrje.


Montag, 9. Mai 2016

»«. Cover Monday #10

uuhhh ... was für schönes Wetter! Sonne, Sonne, Sonne! Das bringt mich richtig in Urlaubsstimmung und gleich werde ich direkt mal für ein paar Angebote schauen. Möchte dieses Jahr unbedingt nochmal in den Süden <3 Nun kommen wir aber erstmal zum Cover Monday, initiiert von Maura auf ihrem Blog the emotional life of books. :)


A Court of Mist and Fury - Sarah J. Maas

Das ist Teil 2 von "A Court of Thorns and Roses", welches ich geliebt habe und ich kann es kaum erwarten, Teil 2 in den Händen zu halten. Am Donnerstag soll es losgeschickt werden und dann werde ich das Wochenende dazu nutzen, Teil 1 zu rereaden und 2 anzufangen <3

Das Cover ist wie alle Cover von Maas gewöhnungsbedürftig aufgrund dieser animierten Person und ich geb zu, dass ich anfangs kein Fan davon war. Aber je länger ich mit den Büchern zu tun haben und je mehr ich den Inhalt liebe, desto mehr mag ich auch die Cover. Zusätzlich ist es blau und ich liebe blau. Fast genauso sehr wie lila :D 

Wie gefällt es euch? 

Montag, 2. Mai 2016

»«. Cover Monday #9

Herrje, ich komme in letzter Zeit zu gar nichts, was meinen Blog betrifft *seufz* aber den Cover Monday möchte ich nicht nochmal missen. Es gibt ja so viele schöne Cover, die ich sehen und zeigen will. ^__^ ursprünglich von Maura auf ihrem Blog The emotional life of books ins Leben berufen. :)


The Rose & The Dagger - Renée Ahdieh

Dies ist der zweite Teil von The Wrath & The Dawn und ist letzte Woche bei mir eingezogen. Wenn man die erste Seite aufklappt, sieht man das Mädchen dann ganz. Ich liebe das Cover *-*

Wie gefällt es euch?





LAURA.