Montag, 25. Januar 2016

»«. Cover Monday #3

Hallöchen. :) Diese Woche startet ja ein bisschen wärmer als die letzte und ich weiß nicht, ob mir das gefällt. Ich hätte viel lieber Schnee, aber in meiner Ecke wird das wohl nichts mehr diesen Winter. *seufz* Kommen wir zum Wesentlichen. Cover Monday wurde von Maura von The emotional life of books ins Leben berufen und jeder, der mitmacht, präsentiert quasi ein schönes Cover :)

Heute habe ich mich für das Cover des bald erscheinenden Buchs "The Mirror King" von Jodi Meadows entschieden. Dies ist der zweite Teil des Jugend High Fantasy Romans "The Orphan Queen" und das Buch war eines meiner Jahreshighlights in 2015. Mir gefallen die Farben unglaublich gut, die Schrift fügt sich nahtlos ein und dann sind da die zwei Protagonisten im Vordergrund. Ich in schon unglaublich gespannt, wie sich das Buch im Regal macht. Diese Farbkombo wäre bei mir bisher einzigartig. :)

Worum geht's? (Teil 1)

Wilhelmina has a hundred identities.

She is a princess. When the Indigo Kingdom conquered her homeland, Wilhelmina and other orphaned children of nobility were taken to Skyvale, the Indigo Kingdom’s capital. Ten years later, they are the Ospreys, experts at stealth and theft. With them, Wilhelmina means to take back her throne.

She is a spy. Wil and her best friend, Melanie, infiltrate Skyvale Palace to study their foes. They assume the identities of nobles from a wraith-fallen kingdom, but enemies fill the palace, and Melanie’s behavior grows suspicious. With Osprey missions becoming increasingly dangerous and their leader more unstable, Wil can’t trust anyone.

She is a threat. Wraith is the toxic by-product of magic, and for a century using magic has been forbidden. Still the wraith pours across the continent, reshaping the land and animals into fresh horrors. Soon it will reach the Indigo Kingdom. Wilhelmina’s magic might be the key to stopping the wraith, but if the vigilante Black Knife discovers Wil’s magic, she will vanish like all the others.

Wie gefällt es euch?

LAURA.

Kommentare:

  1. Hallo Laura :)

    Das Cover gefällt mir total gut. Die ganzen Effekte passen einfach unglaublich gut zu den hellen Farben.
    Ich will es einfach ewig bewundern und es wandert gleich mal auf die Wuli :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Laura,
    das Cover gefällt mir irgendwie ganz gut. Es sieht für mich allerdings eher nach einem Filmcover aus :D
    Hier ist mein heutiger Beitrag
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Laura!

    Die Farben mag ich bei dem Cover auch sehr gerne - eher gedeckter, das ist mir viel lieber, als wenn es so schrill ist.

    Allerdings sieht es mir ein bisschen zu "romantisch" aus, ich weiß auch nicht, wie ich es anders ausdrücken soll. Ich hab jedenfalls den Eindruck, als wäre die Geschichte, die dahinter steckt, nichts für mich ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Laura,

    ich finde, dieses Cover hat etwas! =) Es ist auch mal ein wenig etwas anderes und hat wirklich viele Details drin. Mir gefallen die Farben und die Effekte total gut und hätte dieses Buch in einer Buchhandlung auch in die Hand genommen. =))

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  5. Halli Hallo

    Ich weiß gar nicht genau was ich dazu sagen soll. Es hat auf jeden fall was. Vorne sieht es irgendwie so nach sci-fi und hinten dann total märchenhaft.

    Liebe Grüße
    Izzy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Laura,

    ich habe deinen Blog gerade wegen dem Cover Monday entdeckt. Und bin gleich mal als Followerin geblieben.
    Und das Cover gefällt mir sehr, mir gefallen die wallenden Umhänge und die Fantasy Stadt im Hintergrund.

    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag das Cover, die Farben gefallen mir echt gut. =) Ich kann gar nicht so genau sagen, wieso eigentlich, aber irgendwie erinnert mich as Cover an die von Michelle Natascha Weber. Vielleicht, weil es auch so ein bisschen gemalt wirkt? Keine Ahnung. ^^

    AntwortenLöschen