Mittwoch, 27. Januar 2016

»«. PHAROS AUF DER LONGLIST

Hallöchen. <3

Vielleicht habt ihr das schon auf Facebook mitbekommen oder aus irgendeiner anderen Quelle, trotzdem möchte ich es noch einmal auf dieser Plattform verkünden: Pharos ist auf die Longlist des Indie Autor Preises 2016 von Neobooks in Kooperation mit dem SERAPH gesprungen. Von fast 200 Einsendungen wurden 10 Bücher ausgewählt und PHAROS ist dabei. Ich kann das noch gar nicht so richtig glauben. o__o 

Wenn ihr euch selbst überzeugen möchtet, hier ist der Link zur Longlist: Klick.

Ich hatte es zwar gehofft, nachdem ich das Expose eingesendet hatte, aber wie das so ist, glaubt man nicht wirklich daran. Gestern wurde die Longlist dann verkündet und es traf mich total unerwartet. *happy* Ende Februar wird dann die Shortlist erwartet (5 Bücher). Ich kann die Chancen von Pharos gar nicht einschätzen, da ich von den Mitnominierten nur ein anderes Buch kenne (Kernstaub von Marie Graßhoff <3). Worauf das auch hinausläuft, ich bin jetzt schon froh, dass ich daran teilgenommen habe. :) 

Montag, 25. Januar 2016

»«. Cover Monday #3

Hallöchen. :) Diese Woche startet ja ein bisschen wärmer als die letzte und ich weiß nicht, ob mir das gefällt. Ich hätte viel lieber Schnee, aber in meiner Ecke wird das wohl nichts mehr diesen Winter. *seufz* Kommen wir zum Wesentlichen. Cover Monday wurde von Maura von The emotional life of books ins Leben berufen und jeder, der mitmacht, präsentiert quasi ein schönes Cover :)

Heute habe ich mich für das Cover des bald erscheinenden Buchs "The Mirror King" von Jodi Meadows entschieden. Dies ist der zweite Teil des Jugend High Fantasy Romans "The Orphan Queen" und das Buch war eines meiner Jahreshighlights in 2015. Mir gefallen die Farben unglaublich gut, die Schrift fügt sich nahtlos ein und dann sind da die zwei Protagonisten im Vordergrund. Ich in schon unglaublich gespannt, wie sich das Buch im Regal macht. Diese Farbkombo wäre bei mir bisher einzigartig. :)

Worum geht's? (Teil 1)

Wilhelmina has a hundred identities.

She is a princess. When the Indigo Kingdom conquered her homeland, Wilhelmina and other orphaned children of nobility were taken to Skyvale, the Indigo Kingdom’s capital. Ten years later, they are the Ospreys, experts at stealth and theft. With them, Wilhelmina means to take back her throne.

She is a spy. Wil and her best friend, Melanie, infiltrate Skyvale Palace to study their foes. They assume the identities of nobles from a wraith-fallen kingdom, but enemies fill the palace, and Melanie’s behavior grows suspicious. With Osprey missions becoming increasingly dangerous and their leader more unstable, Wil can’t trust anyone.

She is a threat. Wraith is the toxic by-product of magic, and for a century using magic has been forbidden. Still the wraith pours across the continent, reshaping the land and animals into fresh horrors. Soon it will reach the Indigo Kingdom. Wilhelmina’s magic might be the key to stopping the wraith, but if the vigilante Black Knife discovers Wil’s magic, she will vanish like all the others.

Wie gefällt es euch?

LAURA.

Freitag, 22. Januar 2016

»«. BOOK HAUL. #1


Der Januar ist zwar noch nicht zu Ende, allerdings plane ich nicht, noch weitere Bücher zu kaufen, deshalb gibt es den JANUARY Book Haul schon jetzt. Insgesamt habe ich sieben Bücher gekauft bzw. geschenkt bekommen. 
Hope Springs on Main Street - Olivia Miles 

Dunkles Erwachen - J.R. Ward

Hotel Ruby - Suzanne Young 

Midnight Thief - Livia Blackburne

Death Sworn - Leah Cypess

Death Marked - Leah Cypess

Truthwitch - Susan Dennard



Eigentlich freue ich mich über alle Bücher :D Wahre Hingucker sind natürlich die Hardcover. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich am schönsten finde *-* Viel anderes kann ich noch nicht zu den Romanen sagen, da ich noch nicht mal wirklich die Klappentexte kenne bzw. mich nicht mehr erinnere, damit ich am Ende ganz unvoreingenommen das Buch beginnen kann :) aber falls ihr mehr wissen wollt, ich hab alle Bücher oben verlinkt. <3 











Mittwoch, 20. Januar 2016

»«. The Kiss of Deception - Mary E. Pearson [Rezension]

Titel: The Kiss of Deception
Reihe: The Remnant Trilogy
Autor: Mary E. Pearson
Format: Hardcover– 16,90€
Seitenanzahl: 489
ISBN: 978-0-8050-9923-2
Verlag: Henry Holt
Version: Englisch
Inhalt: In a society steeped in tradition, Princess Lia's life follows a preordained course. As First Daughter, she is expected to have the revered gift of sight―but she doesn't―and she knows her parents are perpetrating a sham when they arrange her marriage to secure an alliance with a neighboring kingdom―to a prince she has never met.

On the morning of her wedding, Lia flees to a distant village. She settles into a new life, hopeful when two mysterious and handsome strangers arrive―and unaware that one is the jilted prince and the other an assassin sent to kill her. Deception abounds, and Lia finds herself on the brink of unlocking perilous secrets―even as she finds herself falling in love.
The Kiss of Deception is the first book in Mary E. Pearson's Remnant Chronicles.

Kurzmeinung: Jugendliche High Fantasy – Im Sturme erobert

Prinzessin Lia hat noch nie wirklich in ihre Rolle gepasst. Anstatt geduldig, liebenswert und ergeben zu sein, spürt sie die Abenteuerlust in sich. Sie kämpft, spielt und trainiert mit ihren Brüdern, bis dem ein jähes Ende gesetzt wird. Sie muss endlich die Rolle der ersten Tochter, der Prinzessin einnehmen. Jahre danach wird ihre Ergebenheit auf eine weitere Probe gestellt. Sie soll den Sohn des Nachbarkönigreiches heiraten, ohne ihn vorher gesehen zu haben Zu viel ist zu viel. Mit ihrer Freundin Pauline schmiedet sie Pläne zu flüchten …

Ich habe eine kleine Weile gebraucht, ehe ich das Buch durchgelesen hatte, was vermutlich auch an den fast 500 Seiten liegen könnte, aber es war auch die Stimmung des Buches. Sie war sanft, leicht und plätschernd. Man begleitet als Leser Lia auf eine Reise, in der sie sich selbst finden muss. Zudem gibt es noch zwei wundervolle Männer, die plötzlich in ihrem Leben auftauchen und die machen es einem wirklich nicht einfach, sich zu entscheiden … xD

Der Schreibstil hat mir ausnehmend gut gefallen. Jedes Wort war gesetzt und passte perfekt zum Rest des Satzes. Vielleicht wollte ich ja auch gar nicht durch das Buch rasen, gerade weil es mir so gut gefallen hat.

Zur Mitte des Buchs gab es schließlich eine Hammer Auflösung, die mich echt von den Socken gehauen hat. Mehr möchte ich dazu nicht sagen, um niemanden zu spoilern. Also eine klare Leseempfehlung von mir :D




CHARAKTERE

  



PLOT

 


DAS GEWISSE ETWAS



SCHREIBSTIL



INSGESAMT


Montag, 18. Januar 2016

»«. Cover Monday #2

... und schon wirkt es, als wäre er Januar schon wieder fast vorbei. Cover Monday wurde von Maura von The emotional life of books ins Leben berufen und jeder, der mitmacht, präsentiert quasi ein schönes Cover :)


Ich finde, dieses Cover von Midnight Thief vielleicht nicht sonderlich hübsch, aber sehr atmosphärisch und in sich stimmig. Das Buch habe ich erst letzte Woche geschenkt bekommen und es fühlt sich auch noch so samitg an, richtig passend.

Blaue Cover stehen bei mir ohnehin immer hoch im Kurs und diese Schattierung sowieso. Zudem mag ich diesen magischen Nebel noch, der über der Schrift weht und ja, das ganze Motiv gefällt mir einfach ^_^

Worum geht's?

Growing up on Forge's streets has taught Kyra how to stretch a coin. And when that's not enough, her uncanny ability to scale walls and bypass guards helps her take what she needs.

But when the leader of the Assassins Guild offers Kyra a lucrative job, she hesitates. She knows how to get by on her own, and she's not sure she wants to play by his rules. But he is persistent-and darkly attractive-and Kyra can't quite resist his pull.

Tristam of Brancel is a young Palace knight on a mission. After his best friend is brutally murdered by the Demon Riders, a clan of vicious warriors who ride bloodthirsty wildcats, Tristam vows to take them down. But as his investigation deepens, he finds his efforts thwarted by a talented thief, one who sneaks past Palace defenses with uncanny ease.

When a fateful raid throws Kyra and Tristam together, the two enemies realize that their best chance at survival-and vengeance-might be to join forces. And as their loyalties are tested to the breaking point, they learn a startling secret about Kyra's past that threatens to reshape both their lives. (amazon)

Was ist euer Cover für heute? Wie findet ihr das von Midnight Thief?

LAURA.

Freitag, 15. Januar 2016

»«. Klappentext für EIN KÄFIG AUS RACHE & BLUT

Aloha. <3

Ich freu mich schon auf's Wochenende, auch wenn ich es wohl größtenteils mit der Planung an "EWIGKEITSGEFÜGE" verbringen muss. *seufz* Aber da muss ich wohl durch ...

Heute gibt es aber etwas Schönes mitzuteilen: ich habe den Klappentext für "Ein Käfig aus Rache & Blut" fertig. Zumindest ist es die Rohfassung. Es könnte sein, dass sich nochmal hier und dort ein Wort verändert. 

Würdet ihr das Buch zur Hand nehmen bzw. mal reinlesen, wenn ihr den Klappentext gelesen habt? 


RACHE. Alison Talbot ist eine Jägerin. Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie muss sie sich neu erfinden und beginnt damit, die Dämonen zu töten, die die Erde erobert und zerstört haben. Sie wird von Rache geleitet und lässt sich von nichts und niemandem davon abhalten.

KÄFIG. Eines Nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ausgerechnet ihre Hilfe braucht.

BLUT. Sie muss sich entscheiden, wie viel ihr ihre Rache wert ist, während es ihr immer schwerer fällt, ihren dämonischen Trainer als die Bestie anzusehen, für die sie seine Art immer gehalten hat … 

Dienstag, 12. Januar 2016

»«.Gemeinsam Lesen #2

Gefunden bei Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese "Queen of Shadows" von Sarah J. Maas und bin auf Seite 63.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Manon Blackbeak, heir of the blackbleak Witch-Clan, bearer of the blade Wind-Cleaver, rider of the wyvern Abraxos, and Wing Leader of the King of Adarlan's aerial host, stared at the portly man sitting across the black glass table and kept her temper on a tight leash.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
Ich bin so zwiegespalten, was dieses Buch angeht. Auf der einen Seite vergöttere ich Maas' Schreibstil und ihre Art, eine Story mehrdimensional aufzubauen, auf der anderen finde ich die Hauptperson nervig. Sie kritisiert Handlungen anderer Charaktere, obwohl sie ganz genauso oder noch viel schlimmer gehandelt hat. Das nervt mich etwas :D ansonsten bin ich gespannt, wie sich das alles jetzt noch entwickelt :)

4. War euer erstes Buch 2016 ein guter Einstieg ins neue Lesejahr? Habt ihr euch ein Ziel für dieses Jahr gesetzt? 
Leider war mein erstes Buch ein 2-Sterne Read, aber das ist okay. Dafür sind die beiden Bücher, die ich gerade lese gut und scheinen das wieder wett zu machen :) Bei Goodreads hab ich mir ein Ziel von 70 Büchern gesetzt. Mal sehen, ob ich das schaffe. 

Montag, 11. Januar 2016

»«. Cover Monday #1

Da ich den ersten Montag im Jahr verpasst habe xD gibt es erst jetzt meinen ersten Beitrag in diesem Jahr zu Cover Monday. Cover Monday wurde von Maura von The emotional life of books ins Leben berufen und jeder, der mitmacht, präsentiert quasi ein schönes Cover :)

Ich bin ja ein kleiner Purple Freak und deshalb finde ich das Cover ganz wundervoll. So creepy und magisch. Man weiß sofort, dass es um Magie geht, um eine dunkle Art und hach, das Buch sieht auch in echt absolut fantastisch aus. Ich freue mich schon sehr, wenn ich in die Geschichte eintauchen kann. 

Worum geht's?
"Ich grub und grub ein Loch in mir und senkte dich hinab, dann pflanzte ich ein Veilchen drauf, beweinte unser Grab."

Unter den Katakomben von Dresden - zu Füßen der Menschen - erstreckt sich eine Stadt, in der die Magie regiert. Hier leben die Magos, die ihre Kraft aus der Dunkelheit schöpfen. DresdenX war das Zuhause von Alexej, dem er vor langer Zeit den Rücken gekehrt hat. Doch nun muss er in die Unterstadt zurückkehren, um das Vermächtnis seiner Großmutter zu erfüllen. Weshalb hat sie ausgerechnet ihn - einen Mann - zum Nachfolger für das hohe Amt des Gamma bestimmt, das seit Jahrhunderten nur Frauen vorbehalten war? Und was hat es mit der Verbannung seines besten Freundes auf sich?

Alexej steht die größte Aufgabe seines Lebens bevor: Er muss das Dunkel besiegen und den Hexen, die ihn in ihre Fänge locken wollen, widerstehen. (Amazon)

Samstag, 9. Januar 2016

»«. EIN KÄFIG AUS RACHE UND BLUT [ENDE]


Wie einige von euch vielleicht schon mitbekommen haben, habe ich vorgestern den Roman "Ein Käfig aus Rache und Blut" beendet. Am Ende sind es jetzt 85.000 Wörter, etwas weniger, als erwartet, aber da in der Überarbeitung noch einiges dazu kommt, vielleicht gerechtfertigt. Das Produkt lasse ich jetzt etwas ruhen. Ich habe nicht mehr als anderthalb Monate für's reine Schreiben gebraucht und das ist für mich wirklich rekordverdächtig. xD Kann es noch immer kaum glauben.

Heute werde ich mich meinem neuen Projekt widmen: "EWIGKEITSGEFÜGE." Natürlich wird es zu Rache und Blut noch zwei Fortsetzungsromane geben, aber ehe ich mich daran setze, möchte ich parallel noch etwas anderes starten. Es wird sozusagen ein Versuch, ob es mir wirklich gelingt, mich um zwei Projekte zu kümmern. Das bedeutet nicht, dass ich auch an beiden Schreiben werde, das bekomme ich nämlich nicht hin. Glaube ich. Und ich möchte meine Schreibenergie nur auf ein Projekt richten. 

Die Planung von EWIGKEITSGEFÜGE steht noch vollkommen in den Startlöchern, aber heute möchte ich einen großen Teil schaffen, damit ich meine neu gewonnene Schreibroutine nicht wieder verlerne. Ich weiß auch noch gar nicht, ob es ein Ein- oder Mehrteiler wird und lasse es jetzt mal auf mich zukommen. <3 


LAURA.

Freitag, 8. Januar 2016

»«. Macht der Wünsche - Sabine Niedermayr [Rezension]

Titel: Macht der Wünsche
Reihe: Nein
Autor: Sabine Niedermayr
Format: EBook – 1,49€ 
Seitenanzahl: 20
ASIN: B016L0BHA4
Verlag: GD Publishing
Version: Deutsch
Inhalt: Ein Weihnachts- und Wintermärchen, nicht nur für Kinder

Emily lernt früh die Sorgen des Lebens kennen, dennoch gibt ihr die Liebe ihrer Eltern Kraft und Zuversicht. Als sich die finanzielle Lage immer mehr zuspitzt und zu Weihnachten die Stimmung am Boden ist, sorgt sich die Zwölfjährige um die Zukunft ihrer Familie.
Da erscheint ihr am Morgen des Weihnachtstages ein kleines Mädchen, das ihr die Macht verleiht, all ihre Wünsche zu erfüllen. Aber ist es das, was sie will? Als der Heilige Abend naht erkennt Emily, was im Leben wirklich zählt und dann sorgt das wundersame Mädchen aus dem Wald für ein weiteres Wunder…

Märchenhaft meinen Erwartungen entsprochen!

Diese kleine Kurzgeschichte hält, was sie verspricht. Nicht nur das Cover ist magisch und märchenhaft, auch das Innenleben präsentiert sich in dieser Weise :) Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen, perfekt, um es seinen Lieben vorzulesen. Hin und wieder sind mir noch ein paar Flüchtigkeitsfehler aufgefallen, aber das hat mich nur minimal gestört. Ich mochte die Idee, die dahinter steckte und auch den Verlauf der Geschichte, der genau so gekommen ist wie erwartet. 4,5 Sterne also von mir :)



INSGESAMT


Dienstag, 5. Januar 2016

»«.Gemeinsam Lesen #1

Gefunden bei Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade The Kiss of Deception von Mary E. Pearson und bin auch Seite 112.

Klappentext: 
In a society steeped in tradition, Princess Lia's life follows a preordained course. As First Daughter, she is expected to have the revered gift of sight—but she doesn't—and she knows her parents are perpetrating a sham when they arrange her marriage to secure an alliance with a neighboring kingdom—to a prince she has never met.
On the morning of her wedding, Lia flees to a distant village. She settles into a new life, hopeful when two mysterious and handsome strangers arrive—and unaware that one is the jilted prince and the other an assassin sent to kill her. Deception abounds, and Lia finds herself on the brink of unlocking perilous secrets—even as she finds herself falling in love.

2. Wie lautet der erste Satz auf der aktuellen Seite?
"Devil's canyon was aptly named."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch los werden? 
Ich hätte einfach nicht damit gerechnet, wie gut mir der Schreibstil und die Story gefallen würden. Es liest sich einfach wundervoll und ist spannend. Die Charaktere sind mir schon nach 100 Seiten ans Herz gewachsen. Ich kann es kaum abwarten, wie sie sich entwickeln :D

4. Lagen buchige Geschenke unter eurem Weihnachtsbaum oder habt ihr euch vielleicht selbst beschenkt? 
Ja, es gab einige Bücher für mich dieses Jahr, zu viele, um sie hier jetzt alle vorzustellen. Über eines hab ich mich ganz besonders gefreut. 
Gesa Schwartz - Nacht ohne Sterne

Ich freue mich schon sehr darauf, es lesen zu dürfen :D 

Klappentext: 
Die 16-jährige Naya ist Tochter einer Elfe und eines Menschen. Ein Mischwesen, das keine Magie zu beherrschen scheint und sich weder der geheimnisvollen Elfenwelt New Yorks noch der Welt der Menschen gänzlich zugehörig fühlt. Ihr bester Freund Jaron ist ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya mitten hinein gezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar kennenlernt, wird all ihr bisheriges Wissen auf den Kopf gestellt. Welche Ziele verfolgt Jaron, welche Geheimnisse verbirgt Vidar? Wem kann sie trauen? Naya muss auf ihr Herz hören, doch das ist leichter gesagt als getan ...