Freitag, 9. Oktober 2015

»«. Weekly Wallow in Vice [OCTOBER #2]

Das wöchentliche Frönen meines Lasters:
Bücher.


In diesem Update möchte ich euch von meinen wöchentlichen Leseerlebnissen berichten. Die letzten Tage waren bei mir sehr produktiv, nicht nur, was das Lesen angeht, sondern auch mein Schreiben und das Planen meines neuen Projekts, das ich hoffentlich im November während des NaNos beginnen kann. Bis dahin gibt es allerdings noch viel zu tun. Wie sah nun aber meine Lesewoche aus? 


The Darkest Minds - Alexandra Bracken

Das Buch habe ich unter der Woche beendet. Der Anfang war semi-mitreißend, das Ende schon eher. Ich werde die Reihe definitiv weiter verfolgen, nicht zuletzt, da ich die Folgebände bereits im Regal stehen habe xD 

3 von 5 Sternen. 





The Invasion of the Tearling - Erika Johansen

Die letzten zweihundert Seiten musste ich in einer Nacht, d.h. bis um halb drei Uhr morgens, lesen, weil es einfach so freaking spannend war. Wirklich. Ich kann nicht mal genau sagen, was so spannend war. Irgendwie alles zusammen. xD Ich war total begeistert von diesem Band, der Zukunft und Vergangenheit miteinander verbunden hat. Großartig!

5 von 5 Sternen.




Legacy of Kings - Eleanor Herman

Kann man ein Buch von Seite 1 an lieben? Ich denke schon. Es muss so sein, denn genau so ist es mir mit LoK ergangen. Ich bin nicht mal auf Seite 100 angelangt (war gestern Nacht einfach zu müde), aber das, was ich gelesen habe, war fantastisch geschrieben und konzipiert. Ich kann es kaum erwarten, weiterzulesen. So viele Intrigen *-* hach ~ 

Rezension folgt.




Harry Potter and the Half-Blood Prince - J.K. Rowling

Mein Harry-Potter-Reread geht in die vorletzte Runde. Teil 6 ist an der Reihe und ich liebe es <3 Hier geht es endlich richtig los mit Voldemort und seinen Todessern. Außerdem kommt Draco öfters vor. Ich gebe zu, ich bin eine heimliche Draco Verehrerin. xD 






So, das war meine Lesewoche. Wie sieht es bei euch aus?


LAURA.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen