Freitag, 14. August 2015

»«. Weekly Wallow in Vice [August #2]

Das wöchentliche Frönen meines Lasters:
Bücher.
In diesem Update möchte ich euch von meinen wöchentlichen Leseerlebnissen berichten. Leider verliere ich immer mehr Boden unter der Woche und ich komme momentan nicht wirklich zum Viellesen. Es liegt zu einem Teil daran, dass ich ein kleines, geheimes Projekt habe, das ich euch nächste Woche vorstellen möchte und zum anderen, dass mein Privatleben ziemlich stressig ist. Aber es gibt auch etwas Positives zu berichten! Ich habe gestern meinen Kurztrip nach London gebucht und in ... äh, anderthalb Wochen geht es schon los und ich freue mich tierisch! Der Trip stand schon so lange im Raum und jetzt geht es endlich los :D Mal sehen, wie viel Geld ich für Bücher ausgebe *lach* 


The Wrath & The Dawn - Renée Ahdieh

Mit dem Buch hatte ich ja schon letzte Woche angefangen und ich bin froh, dass ich es immerhin jetzt beenden konnte. Es hat mir wirklich gut gefallen und war mal etwas anderes, wenn auch nicht komplett weg vom Schema F. Noch gibt es keine Rezension von mir, aber das hole ich am Wochenende nach versprochen. So viel sei schon mal gesagt: Ich würde es weiterempfehlen. 

Rezension folgt.




Crimson Bound - Rosamund Hodge

Leute. Ich glaube, ich bin Hodges allergrößter Fan. Sie hat mich schon mit ihrem ersten Buch "Cruel Beauty" in den Bann gezogen, aber "Crimson Bound" ist nochmal ein ganz anderes Kaliber. Ich hab einfach nicht den blassesten Schimmer was passiert, aber das ist gut so, denn so kann ich es irgendwie mehr genießen. Außerdem liebe ich die creepiness :D Es ist einfach total toll. Bitte lest es! Gestern hab ich fast 300 Seiten gelesen, heute schaffe ich es aufgrund einer Hochzeit leider nicht, es zu beenden, aber morgen! 

Rezension folgt!


Daughter of Smoke and Bone - Laini Taylor

Zu diesem Buch kann ich noch gar nichts sagen, da ich erst auf Seite 12 bin *lach* aber ich hoffe, dass ich es schnell lese, denn ich habe so viel Gutes darüber gehört. Außerdem warten bereits Teil 2 und 3 in meinem Regal :D Bin gespannt, ob es mir auch gefallen wird.

Rezension folgt! 




Kennt ihr eines oder mehrere er Bücher? Welches würdet ihr auch gerne mal lesen? Was habt ihr letzte Woche so lesetechnisch geschafft? 

LAURA.

Kommentare:

  1. Daughter of Smoke and Bone ist ein brilliantes Buch. Sehr, sehr gut. Auch Teil zwei. Teil drei wartet seit meinem Geburtstag auf mich und wir sehnen uns sehr nach einander.
    Viel Spaß bei der Hochzeit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. brillant sogar? wow, da bin ich jetzt aber wirklich gespannt :O
      Danke dir, hat sehr viel Spaß gemacht, bin aber auch jetzt dementsprechend müde xD

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Ach wie cool, du fährst auch nach London? Für wie lange denn? :)
    Übrigens lauter Bücher mit wunderschönem Cover, wie mir gerade auffällt *_*
    Von "Daughter of..." habe ich den ersten Teil gelesen und fand ihn richtig gut. Nur die Wendung zum Ende hin hat mir das Buch irgendwie ein wenig verdorben... Aber na ja, den meisten gefällt es richtig gut. Viel Spaß damit!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe, ja, endlich hat mal alles geklappt! Am letzten Mittwoch des Monats gehts los, ich weiß grad nicht, der wievielte das ist :D und dann bis zum Sonntag. Also verpassen wir uns dann leider. Du bist ja erst im September dort, oder?
      uh, dann bin ich mal gespannt, ob mir die Wendung zusagt oder nicht ^^

      Liebste Grüße

      Löschen
    2. Ahh super viel Spaß dann!!
      Genau Anfang September geht's los :O

      Löschen