Samstag, 27. Juni 2015

»«. Todsündentag [Getaggt]


Hallo meine Lieben!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag und hoffe, dass ihr das eine oder andere schafft, das ihr euch für heute vorgenommen habt. Und wenn es nur faulenzen ist! Das muss schließlich auch mal sein, wie ich finde. Vorgestern wurde ich von der lieben Bloggerin Elli von wortmagieblog für diesen coolen TAG nominiert, worüber ich mich sehr gefreut habe. Es geht um die sieben Todsünden und dazu wurden bezüglich Bücher und Leseverhalten ein paar Fragen gestellt. Es geht los! 



Welches war dein günstigstes Buch? 

Wenn wir einmal davon ausgehen, dass "günstigstes" bedeutet, dass ich das Buch nicht geschenkt bekommen, sondern gekauft haben muss, waren das mit Sicherheit Bücher, die ich auf dem Flohmarkt und/oder bei Ebay bekommen habe. Ich kann nicht mehr genau ausmachen, welches Buch jetzt am günstigsten war, weiß aber noch, dass ich für ein Buch vermutlich nicht weniger als 50 Cent bezahlt habe. 
Anders natürlich bei Bücherschränken in der Stadt, denn da kann man sich einfach so ein Buch herausnehmen und "bezahlt" einfach, in dem man andere Bücher wieder hineinlegt, die man ohnehin nicht mag oder nicht mehr lesen würde. 

Welches war dein teuerstes Buch? 

Das ist sehr leicht zu beantworten, da ich normalerweise sehr auf den Preis achte und einfach zu geizig bin (xD) so viel Geld für nur ein Buch auszugeben, wenn ich mir vier für den gleichen Preis kaufen kann. Einer der Gründe warum ich mir auch so viele Bücher auf Englisch kaufe, da sie dort einfach preiswerter sind. Für Harry Potter und der Halbblutprinz musste ich doch glatt 22,90€ blechen. Glücklicherweise hab ich mir den siebten (der nochmal zwei Euro teurer war) dann ausgeliehen und später auf dem Flohmarkt gekauft. ^^ 



Für welches Buch empfindest du Liebe und Hass zugleich?

Definitiv Allegiant (Der dritte Teil von "Die Bestimmung"). Warum? Es war das Ende und ich möchte hier niemanden spoilern, deshalb lasse ich das mal so stehen. Alle, die das Buch kennen, können sich ja denken, was meinen "Hass" geweckt hat. Liebe ist mit inbegriffen, weil ich die Idee und den Schreibstil total toll finde. :) 

Welches Buch war am schwierigsten zu bekommen? 

Ein paar ältere Bücher von Johanna Lindsey. Ja, mein guilty pleasure - historische Liebesromane. Aber nur von ihr! :D Sie schreibt einfach richtig gut und lässt auch gutes, geschichtliches Wissen mit hineinfließen. Da ihre Bücher aber teilweise schon dreißig Jahre auf dem Buckel haben, war es nicht immer einfach, das Richtige zu bekommen und so musste ich einige Stunden der Suche auf Ebay verbringen und mehr Geld ausgeben, als ich eigentlich zu geben gewillt war. *grummel*



Welches Buch macht dich hungrig? 

Ich glaube, dass es bisher nur eines gab, aber an den Titel kann ich mich auch nicht mehr erinnern. Es war ein Chicklit-Buch, wo andauernd von Essen die Rede war. Ich glaube, Chicken Masala wurde mehrmals erwähnt. Der Rest war blöd, weshalb ich den Roman auch nicht mehr habe. ^^ 



Welches Buch ignorierst du zu lesen, weil du zu faul bist? 

Definitiv "Grim" von Gesa Schwarz. Das Buch sieht echt cool aus und der Klappentext hört sich auch nicht schlecht an, aber es reizt mich nicht so sehr, dass ich dieses dicke Buch lesen würde. Vor allem, da ich weiß, dass das Buch noch Folgebände hat. Na ja, vielleicht kann irgendwann meine "Faulheit" überwinden.

Welches Buch hat dein Leben beeinflusst? 

Harry Potter. Vielleicht wirkt das jetzt auch nur so wie eine 0815-Antwort, aber es ist die Wahrheit. HP hat mich einfach in dieser Entwicklungszeit vom Kind zur Jugendliche begleitet und beeinflusst. Ich weiß gar nicht, wie mein Leben ohne HP verlaufen wäre. Ich bin mir zwar ziemlich sicher, dass ich trotzdem zu einer Leseratte geworden wäre, aber vermutlich erst was später. :)



Welches Buch hat den attraktivsten Helden? 

Auch darauf gibt es für mich nur eine Antwort: Akkarin von Die Gilde der Schwarzen Magier (Trudi Canavan). Er war mein erster Held und Schwarm *lach* Ganz anders als die meisten Helden des Young Adult Genres, viel kantiger und zurückhaltender. Auch wurde die Beziehung zwischen ihm und Sonea nicht in aller Kitschheit beschrieben, was ihn in meinen Augen nur noch attraktiver gemacht hat. Sehr strange. Aber bis heute kann ich ihn nicht vergessen ...



Welches Buch würdest du am liebsten geschenkt bekommen? 

Harry Potter - Die Welt der Magischen Wesen xD Das hab ich letztens erst in der Mayersche gesehen und fand das soooo schön gestaltet. Leider kostest das Buch über 30€ und das ist mir dann doch wieder zu teuer. Mal sehen, wie lange ich dieser Ansicht bleibe, denn ich will es wirklich, wirklich unbedingt haben. xD Also ... falls mir jemand eine Freude machen möchte ... :P 



Welches Buch gibt dir das Gefühl, belesener zu sein als deine Mitmenschen zu sein? 

Die Frage ist, wem sehe ich mich gegenüberstehen? Sind es Menschen, die ich nicht mag, fühle ich mich durch jedes Buch, das ich gelesen habe, belesener xD Sind es Menschen, die mir nahestehen, denke ich überhaupt darüber nach. Im Allgemeinen kann man natürlich sagen, dass Klassiker immer den Eindruck vermitteln "belesener" zu sein, aber "belesener" bedeutet für mich einfach auch, vieles Verschiedenes gelesen zu haben - also ein breites Spektrum zu haben. :) 


So, das waren schon die Fragen für diesen TAG. Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht, etwas über mein Bücherleben zu erfahren. Bevor ich ein paar Leute tagge: Jeder kann mitmachen, der die Fragen interessant findet und seinen Senf dazugeben möchte! 

Entschuldigt, falls ihr euch schon mal getaggt worden seid und ich das übersehen hab. Ich freue mich auf eure Beiträge, falls ihr Lust habt, mitzumachen. :) 

LAURA.


Kommentare:

  1. Hey Laura :)

    danke fürs taggen. Ich mache bei solchen Aktion selten mit und müsste hier auch ablehnen.
    Akkarin fand ich auch ganz toll, obwohl mir ja das Ende nicht gefallen hat :S

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sine :)

      Gerne. Schade, aber kann ich verstehen. Ich mach auch nur mit, wenn mir der TAG gefällt :D Ja, das Ende war schon blöd :/

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Hey Laura,
    danke dir fürs Taggen :] Ich mache das Stöckchen in den nächsten Tagen. Sehr interessant zu lesen außerdem. ♥
    Glückwunsch zu den 90k!

    Juls

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Juls! :)

      Gerne! Super, freu mich schon, bei dir zu lesen :D Danke!

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Hi Laura,

    liebsten Dank fürs Taggen! Die Aufgabenstellung finde ich echt toll- es ist mal etwas anderes und deine Antworten sind wirklich interessant :)

    Hm von Canavans Gilden-Reihe fehlt mir immer noch der letzte Band. Irgendwie hat sich der zweite Teil so in die Länge gezogen und dann hatte ich keine Motivation mehr dazu :D Na ja, und dann sind die Jahre ins Land gezogen, wie es halt immer so ist... Aber vielleicht hole ich es doch mal nach, die ganzen unbeendeten Reihe nerven mich nämlich schon.

    Ich mache auf jeden Fall mit und hoffe, dass ich möglichst bald dazu komme. Wobei es erfahrungsgemäß immer etwas länger dauert :D

    Liebe Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Sana :)

      Gerne! Ja, ich mochte die Fragen auch sehr gern, deshalb hab ich auch mal mitgemacht :D Ich freu mich, deine Antworten zu lesen! (wenn es denn soweit ist ;P)

      Also der letzte Band war wirklich der beste, hat sich gelohnt, die Reihe zu beenden, da ich von Band 2 auch etwas enttäuscht war. ^^ ja, diese unbeendeten Reihen ... wie Parasiten xD

      Liebste Grüße

      Löschen