Samstag, 6. Juni 2015

»«. N E U Z U G Ä N G E. #5


Es gibt eine neue Folge Neuzugänge ;D Dieses Mal monatsübergreifend. Eigentlich bin ich der Meinung gewesen, dass ich euch alle Neuzugänge vom Mai präsentiert hatte, aber beim Switchen durch meine Fotos bin ich auf ein Bild gestoßen, das ich euch noch nicht gezeigt hatte, weil es sich um Nachzügler handelte, die bei der großen Bestellung nicht dabei gewesen sind. Schande über mein Haupt, aber jetzt hole ich es nach!

Starten wir also mit dieser Dreierreihe. "Eternal" habe ich mittlerweile sogar schon gelesen und hier gibt es ebenfalls schon eine Rezension. Aber aufgepasst, es ist der 2. Teil einer Spin-Off Reihe von Shadow Falls Camp. Lasst euch net spoilern! Die Rezension zu Teil 1 "Reborn" gibt es auch schon.

Das Buch in der Mitte ist der dritte Teil der Old Souls Saga von Julia Mayer, meine liebe Independent-Kollegin, die ihr hier auf ihrem Blog besuchen könnt. Klick Es handelt sich hier um eine Reihe, die sich mit einer düsteren Dystopie befasst und mit einer Protagonistin, die nach dem Schimmer Hoffnung greift. Sehr empfehlenswert, die genug vom Einheitsbrei haben! :D (Was natürlich auch manchmal toll ist ^^) 

Das obere Buch von Sarah J. Maas wird mittlerweile ja sehr gehyped. Ich bin etwas skeptisch, vor allem weil ich erst letzten Monat eine tolle Adaptation von Die Schöne und das Biest gelesen habe. Ich glaube nicht, dass "A Court of Thorns and Roses" da ran kommt, aber ich freue mich auf eine schöne Geschichte. Hier gibt es die Rezension zum Buch "Cruel Beauty".

Das sind die Bücher, die ich mir bei medimops gekauft habe. Alles Fortsetzungen von Reihen, die ich noch im Regal stehen habe. Vor kurzem habe ich meine kompletten Bücherregale (es sind insgesamt 8) umgeräumt und gesäubert, sodass ich wieder leicht melancholisch geworden bin. Mir ist klar geworden, dass ich dieses Jahr unbedingt die Reihen beenden möchte, die auch schon alle veröffentlicht sind. Dazu gehören die links definitiv. Zum einen hätten wir da die Reihe "Die Krieger der Königin" von L.J. McDonald, deren erster Band mir damals unglaublich gut gefallen hatte. Teil 2 war eine leichte Enttäuschung gewesen, aber ich hoffe, dass Schattenmacht wieder an 1 anknüpft und zu seiner Stärke findet. 

Die Reihe von Sharon Ashwood kann man unabhängig voneinander lesen. Ich habe bereits Hexenlicht und Vampirdämmerung, die beide in einem sehr schönen Stil geschrieben sind. Leider habe ich damals ziemlich lange für Teil 2 gebraucht, weshalb ich nicht so ... erwartungsvoll auf die Folgebände geschielt habe, aber hier gab es ein Schnäppchen und da konnte ich nicht nein sagen. Außerdem sehen sie ganz hübsch im Regal aus ;D 

Im Mai habe ich mir ja schon die ersten drei Bände von Lori Handelands Wolfssaga zugelegt. Ich weiß zwar nicht genau, worum es geht, aber ich kenne ihre Art zu Schreiben schon von ihrer anderen Reihe, deren dritter Band ihr hier ganz unten seht. Die Bücher sind spannend geschrieben und lassen sich super lesen. Aber dafür, dass sie so dünn sind, waren sie immer so teuer, also hatte ich mir bisher keinen dritten Teil gekauft :) Irgendwie hab ich es heute mit den 3. Teilen *lach* 
So viel hierzu. Kennt ihr ein paar der Bücher/Reihen? Was habt ihr euch diesen Monat schon zugelegt? 

LAURA.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen