Montag, 29. Juni 2015

»«. Montagsfrage. #18


Es scheint doch tatsächlich die Sonne an diesem letzten Junimontag und es ist warm - sehr warm. Gerade war ich schon einkaufen und gemerkt, dass ich heute Mittag wahrscheinlich nicht mehr das Haus verlassen werde, um irgendwelche Erledigungen hinter mich zu bringen. Lieber auf dem Balkon chillen und lesen :D
Die Montagsfrage findet wie jede Woche auf dem Blog von Buchfresserchen statt. Schaut doch mal vorbei und macht mit! Die heutige Frage lautet:

Schreibst du dir während des Lesens Zitate raus?

Nein. Allerdings habe ich immer kleine Haftzettel dabei, die in so einem kleinen Büchlein stecken, sodass man sie auch überall hin mitnehmen kann und wenn ich einen besonders schönen Satz sehe oder eine Passage, die ich später für meine Rezension verwenden kann, markiere ich mir das damit. So muss ich mein Lesen nur minimal unterbrechen. Die Stelle kann ich dann entweder nach Beenden des Buchs oder in einer Lesepause kopieren. :) Kann ich jedem empfehlen :D

LAURA.

Kommentare:

  1. Genau das mach ich auch! Bei dem Buch das ich grad lese, hab ich die am Cover festgeklemmt, damit ich sie immer parat habe. Ich brauch sie nämlich grad ziemlich oft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch ne gute Idee! Dann vergisst man sie auch nicht aus versehen auf dem Tisch oder so :D

      Löschen
  2. Huhu,

    jop, Klebezettel sind prima, da stimme ich dir völlig zu! :D

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen