Donnerstag, 16. April 2015

»«. Onxy. Schattenschimmer. [Rezension]

Titel: Onyx. Schattenschimmer 2
Autor: Jennifer L. Armentrout
Format: Hardcover mit Schutzumschlag – 19,99 €
Seitenanzahl: 460
ISBN: 978-3-551-58332-1
Verlag: Carlsen
Version: Deutsch

Inhalt: Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können? Dies ist der zweite Band der Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Der dritte Band erscheint am 24, April 2015.

Meine Meinung:
Gerade hatte ich meine Hände gewaschen und den Wasserhahn ausgestellt, als Daemon plötzlich hinter mir stand und sich mit den Händen links und rechts von meinen Hüften auf dem Tresen abstützte. Mir lief ein heißer Schauer über den Rücken und ich wagte nicht, mich zu bewegen.

Dieses Zitat fast so ziemlich gut die erste Hälfte und noch ein bisschen mehr zusammen. Daemon, der Annäherungsversuche startet und Katy, die immer wieder davon angezogen wird, aber trotzdem abblockt, weil Daemon sie ja unmöglich lieben könnte. Achtung, Sarkasmus! 
Wenn ich bei Band I noch durch die Idee der Lux beeindruckt und überrascht war und mir immer die Actionszenen sehr gut gefallen haben, so konnte dies in Band II das Schreckliche nicht mehr sehr aufwiegeln. Nach dem Lesen der ersten Kapitel fragte ich mich, ob ich mich wirklich weiter durchquälen soll und habe mich dann dafür entschieden, denn trotz allem hat Armentrout es geschafft, mich zu überzeugen, wissen zu wollen, wie es ausgeht. Hier der zweite der zwei Sterne, die ich vergeben werde. 
Von den Charakteren war ich jedoch von Grund auf enttäuscht. Dee, die eine wirklich interessante Figur war, kommt kaum noch vor und wird stattdessen durch Blake ersetzt, ein Charakter, der von Anfang an "Betrüger" auf seiner Stirn sehen hat, was Daemon augenblicklich erkennt, nur Katy muss wieder ihren Kopf durchsetzen ... ich meine, klar, ein paar Konflikte müssen ja geschaffen werden, damit wir was zu Lesen haben, aber das war eindeutig zu viel, weil es eben so offensichtlich war. 
Ich könnte jetzt noch ewig so weitermachen und das Buch zerreißen, aber daran finde ich nicht wirklich Spaß. Es sind nämlich auch durchaus ein paar gute Aspekte gegeben, aber ich persönlich war von dem Negativen zu getroffen. Für alle, die sich noch unsicher sind, ob sie Teil II lesen sollten ... wenn ihr Zeit habt und euch langweilig ist, immer zu! Mann kann ja einfach bei den schlimmen Stellen lachen. 20€ dafür ausgeben? Eher nicht. 


Charaktere: ··
Das gewisse Etwas: ··
Plot: ·
Schreibstil: ···

Insgesamt: ··

Kommentare:

  1. Huhu,
    oh je, mir hat Band 1 schon nicht so 100%ig gefallen, weil mir dieses ständige hin und her dann doch ziemlich auf die nerven ging... Aber wie du schon schreibst, das übernatürliche und dessen Auflösung hat mich dann doch weiter lesen lassen. Naja... dann bin ich mal gespannt wies weiter geht, Band 2 wollte ich auch noch lesen aber falls das auch nicht so 100% meins ist, werd ichs mit der Reihe wohl sein lassen. Schade.

    LG & super tolle aufschlussreiche Rezi :) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ja, das hat mich bei Band 1 auch echt genervt. Ich denke, ich leihe mir Band 3 von einer Freundin aus, wenn er dann auf Deutsch rauskommt, aber selbst kaufen eher nicht. Möchte eben nicht schon wieder eine Reihe aufgeben :3
      Danke dir !

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Hey Laura,
    ach je, das hört sich wirklich nicht so toll an. Ich lese gerade Obsidian und bin ehrlich gesagt eher gelangweilt. Mir kommt es so vor, als hätte ich alles schon einmal irgendwo gelesen und das Konzept ist auch schon ziemlich überholt. Mal schauen, ob ich Teil zwei überhaupt noch lese... Nach dem Lesen deiner Rezi eher nicht :D

    Liebste Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sana !
      Stimmt, hab ich auf Goodreads gesehen. Das stimmt, ging mir ähnlich wie dir! Haha, ja, ich wurde ja auch schon vorgewarnt, aber ich hatte noch Hoffnung ;P

      Liebste Grüße

      Löschen