Donnerstag, 19. März 2015

»«. What the f**** did I just do? [ARSIDA]


Gerade eben, vor einer halben Stunde hab ich tatsächlich »Arsida« Die Unwandelbaren III beendet und ich hab keine Ahnung, wie ich das geschafft habe. Also ... natürlich weiß ich, dass ich Wörter in die Tastatur gehauen haben, aber seien wir mal ehrlich ... bin ich eigentlich bescheuert? In den letzten 20 Tagen habe ich 60.000 Wörter geschrieben, so etwas ist mir noch nie gelungen. Habe ich nicht erst letzte Woche ein Update dazu gemacht und gesagt, ich werde diesen Monat voraussichtlich fertig? Mann, ich kenn mich echt selbst schlecht *lach* 
Ich bin also mal zuversichtlich, dass ihr »Arsida« nächsten Monat schon zum Lesen bekommen werdet, wer hätte das gedacht? *freaking out* ich glaube, ich brauch erstmal ein Schluck Alkohol. xD oder Kaffee. Ich kann mich noch nicht entscheiden. Seht es mir nach ... 

Ich weiß auch gerade gar nicht, was ich noch viel mehr dazu schreiben soll ... Falls ihr Fragen habt, immer raus damit <3 

LAURA

Kommentare:

  1. Gratulation!!!
    Ist immer ein super Gefül, seine Bücher zu beenden! Wie viel an Korrekturarbeit wird jetzt noch auf dich zukommen? Alles, oder hast du das immer schon nebenbei so ein bisschen gemacht?
    Liebe Grüße!
    Jade

    PS: Und was hast du zur Feier des Tages getrunken? xD Es gibt ja auch Kaffeelikör und solche Spezialitäten, da hättest du gleich beides gehabt. *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :D ja und wie :) noch alles, tatsächlich *seufz* aber das ist okay, ich freu mich sogar mal zur Abwechslung darauf, es nochmal zu lesen *-* Ich hab mir ne Flasche Hugo gekauft *lach* Kaffeelikör wäre auch ne gute Idee gewesen, stimmt ... nächstes Mal dann :D

      Liebste Grüße

      Löschen