Freitag, 20. März 2015

»«. N E U Z U G Ä N G E. #1



Vorhin hat der der Postbote geklingelt und schwubbs waren meine neuen Bücher da und ich bin so happy *-* Drei der Bücher hab ich mir bei amazon.de bestellt, das erste oben links habe ich hingegen bei einer Leserunde auf lovelybooks.de mit der Autorin gewonnen. 

Titel: The Callie Santas Chronicles 1 - Alphablut
Autor: Jennifer Heine (unsere liebe Bloggerin)
Seiten: 376
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-945433-21-0
Preis: 14,90 € Fingadar Verlag 

Klappentext: Eigentlich denkt Callie, dass sie ein ganz normaler Teenager ist. Wenn da nicht diese schrecklichen Albträume wären. In der Hoffnung, dass durch einen Ortswechsel alles besser wird, schicken ihre Eltern sie an das College in den Black Hills. Dort bemerkt Callie sehr schnell, dass alle anderen etwas vor ihr verbergen. Aber was? 
Und dann ist da auch noch Samuel, in den sich Callie unsterblich verliebt. Aber diese Liebe darf nicht sein. Stattdessen soll sie eine Bindung mit seinem Bruder Noah eingehen. 
Als Callie bewusst wird, dass durch ihn Gefahr droht, ist es leider schon zu spät. Callie versucht alles, den zu retten, den sie liebt. Doch welchen Preis muss sie dafür bezahlen? 

Mein erster Eindruck: Ich finde das Cover sehr faszinierend, aber schön finde ich eindeutig, die Rückseite, die einen heulenden, weißen Wolf zeigt. Ich könnte die ganze drauf starren, wirklich gelungen. Einziges Manko sind die starkweißen Seiten, ich selbst bevorzuge beim Lesen eher Seiten, die ins Gelbliche gehen. Ich hoffe, dass der Klappentext noch nicht zu viel verratet, obwohl er mich natürlich sehr neugierig gemacht hat. Ich durfte auch schon eine kurze Leseprobe lesen, die mir sehr zugesagt hat und mir noch mehr Freude auf die Leserunde gemacht hat! Super ist natürlich, dass ich das Buch gewonnen habe und zudem auch noch eine Widmung darin (Danke! :D) und ein kleine Karte dazu. Yeah! Das erste mal, das ich ein Buch gewonnen hab *lach* 

Titel: The Winner's Curse
Autor: Marie Rutkoski
Seiten: 356
Format: Hardcover
ISBN: 978-0-374-38467-8
Preis: 18,00€ - Farrar Straus Giroux (Macmillan)

Klappentext: Winning what you want may cost you everything you love.

As a general's daughter in a vast empire that revels in war and enslaves those it conquers, seventeen-year-old Kestrel has two choices: she can join the militar or get married. But Kestrel has other intentions.
One day, she is startled to find a kindred spirit in a young slave up for auction. Arin's eyes seem to defy everything and everyone. Following her instinct, Kestrel buys him, with unexpected consequences. It's not long before she has to hide her growing love for Arin. But he, too, has a secret, and Kestrel quickly learns the price she paid for a fellow human is much higher than she ever could have imagined. 
Set in a richly imagined new world, The Winner's Curse is a story of deadly games where everything is at stake, and the gamble is whether you will keep your head or lose your heart.

Mein erster Eindruck: Ich liebe die Gestaltung des Buchs. Einmal abgesehen vom wunderschönen Cover (und das Kleid der Frau! *-*), sind die Seiten auf "alt" gemacht und sehen von der Seite wie Pergament aus. Außerdem sind die ersten Seiten schwarz und der Titel quer geschrieben, was dem ganzen wirklich viel Einzigartigkeit verleiht. Eines der Bücher, auf die ich mich schon lange gefreut habe! 

Titel: The Winner's Crime
Autor: Marie Rutkoski
Seiten: 402
Format: Hardcover
ISBN: 978-0-374-38470-8
Preis: 17,75€ - Farrar Straus Giroux (Macmillan)

Klappentext: Lady Kestrel's engagement to Valoria's crown prince calls for great celebration: balls and performances, fireworks and revelry.
But to Kestrel it means a cage of her own making. Embedded in the imperial court as a spy, she lives and breathes deceit and cannot confide in the one person she really longs to trust ...
While Arin fights to keep his country's freedom from the hands of his enemy, he suspects that Kestrel knows more than she shows.
As Kestrel comes closer to uncovering a shocking secret, it might not be a dagger in the dark that cuts him open, but the truth.

Lies will come undone, and Kestrel and Arin learn just how much their crimes will cost them in this second book in the breathtaking Winner's trilogy.

Mein erster Eindruck: Der zweite Teil sieht genauso schön aus wie der erste. Ich krieg gar nicht genug davon. Wie kann man Bücher nur so toll gestalten? Ich hoffe einfach, dass auch der Inhalt der beiden Winner's Teile gut ist. Ich möchte nicht enttäuscht werden!

Titel: The Orphan Queen
Autor: Jodi Meadows
Seiten: 392
Format: Hardcover
ISBN: 978-0-062-31738-4
Preis: 17,75€ - Katherine Tegen Books (Harper Collins)

Klappentext: Adventure, intrigue, and romance combine in a new fantasy duology from Incarnate series author Jodi Meadows.

When Princess Wilhelmina was a child, the Indigo Kingdom invaded her homeland. Ten years later, Wil and the other noble children who escaped are ready to fight back and reclaim Wil's throne. To do so, Wil and her best friend, Melanie, infiltrate the Indigo Kingdom palace with hopes of gathering information that will help them succeed.

But Wil has a secret—one that could change everything. Although magic has been illegal for a century, she knows her ability could help her save her kingdom. But magic creates wraith, and the deadly stuff is moving closer and destroying the land. And if the vigilante Black Knife catches her using magic, she may disappear like all the others. . . .

The Orphan Queen delivers epic fantasy, perfect for fans of Graceling by Kristin Cashore, Girl of Fire and Thorns by Rae Carson, and Shadow and Bone by Leigh Bardugo.

Mein erster Eindruck: Das Cover ist auf eine andere Weise als die anderen drei schön. Es fühlt sich schon mal anders, glatter, an und sieht sehr mystisch und magisch aus. Ich mochte sofort den Namen der Prinzessin "Wilhelmina", was mich wirklich zu einem Kauf angeregt hat. Ich bin unglaublich gespannt und freue mich, dass es sich hierbei einmal nicht um eine Reihe handelt :) 

Kommentare:

  1. :-) Dann kannst du ja jetzt loslegen und mich bei der Leserunde mit Fragen löchern :-)
    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau :D Ich les gleich noch "Cinder" zu Ende und dann kann es losgehen. Bin schon ganz hibbelig *-*

      Löschen