Dienstag, 10. März 2015

»«.Gemeinsam Lesen. #3

Eine Aktion, die abwechselnd von Aleshanee & Schlunzenbücher präsentiert wird. ^_^
Für mehr Infos: klick

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "The Testing" von Joelle Charbonneau (auf Deutsch: "Die Auslese") und befinde mich auf S. 41 von 344. Also noch ganz am Anfang. :) 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

»My brothers are still sleeping in their room when my father wakes me from a fitful sleep.«

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Ich habe Mitleid mit dem Buch. Ja, tatsächlich, ihr habt richtig gelesen. Denn kurz vor diesem Buch habe ich ein anderes gelesen (wenig überraschen) und zwar "Red Queen" von Victoria Aveyard und es war fantastisch und hat mich richtig mitgerissen. Daneben verblassen jetzt leider alle anderen Bücher und "The Testing" hat das Pech, direkt als nächstes den Vergleich bestehen zu müssen. Ich versuche, nicht zu enttäuscht vom Schreibstil oder von dem Inhalt zu sein, aber es fällt mir schwer. Kennt ihr dieses Gefühl auch?

4. Welcher Charakter aus deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten? Was würdest du gerne mit ihm/ihr unternehmen, wenn du sie/ihn treffen könntest?

Das ist schwer zu sagen, da ich ja nun wirklich kaum Charaktere kenne. Ich muss sagen, die Protagonistin Cia ist ganz nett, aber sie wirkt mir persönlich etwas zu kindlich, weshalb ich nicht weiß, ob ich mich mit ihr treffen möchte. Ansonsten ist da noch ihr ältester Bruder Zeen, der sehr zurückhaltend wirkt, aber schon das eine oder andere Mal zurückstecken musste. Ich glaube, ich wähle ihn und würde mit ihm den Englischen Garten in München besuchen, weil er ja so gerne Pflanzen mag. ^_^

Das war's von mir :) Habt ihr noch Gedanken dazu, die ihr gerne loswerden möchtet? Immer her damit! 

LAURA

Kommentare:

  1. Huhu Laura,

    ohh ja, dieses Gefühl kenne ich auch, wenn ich ein super tolles Buch ausgelesen habe und das nachfolgende kann dann einfach nicht mithalten, obwohl es auch sehr gut ist. Aber es ist eben nicht DAS Buch :-) Da muss dein Buch jetzt durch. Vielleicht gibt sich das Gefühl ja wieder.

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      ja, ich hoffe auch, habe gester nur mal ein Kapitel gelesen und vielleicht tut mir der Abstand ja gut ^_^

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Hey Laura,
    im ersten Moment habe ich verwirrt geguckt, als ich "Ich habe Mitleid mit dem Buch" gelesen habe. #lach Ich kenne dieses Vergleichen. Um Buch und Autor eine faire Chance zu geben, lege ich manchmal eine Lesepause von 1-2 Tagen ein. Oder ich schmöker eine schnelle, leichte Lektüre als Zwischenfüller, um dann das neue Buch „neutral“ genießen zu können.
    Vielleicht entwickelt sich „The Testing“ ja noch! Ich drücke die Daumen.
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ^^

      xD ja, das hab ich gestern auch gemacht, also eine Pause eingelegt. Heute Abend geh ich dann vielleicht etwas neutraler dran ^^ Ich hoffe es, danke dir!

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Oh, das ist natürlich immer ein bisschen fies, wenn man so begeistert von einem Buch war. Dann das nachfolgende Buch nicht direkt mit dem Buch zu vergleichen ist schwer, aber eigentlich bekomme ich das immer recht gut hin, aber auch nicht immer.
    Schade finde ich das schon für The Testing, ich mochte die Auslese sehr. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ^^

      Ich gebe mir Mühe, neutral zu sein. Hab gestern mal eine Pause eingelegt und vielleicht läuft es heute ja besser. hab auch viel Gutes über die Reihe gehört. Mal sehen ^^

      Liebste Grüße

      Löschen
  4. Hallo Laura,

    das Gefühl, einem Buch Unrecht zu tun, kenne ich auch. Es ist schon schwer, wenn man gerade so richtig beeindruckt war. Deshalb lasse ich mir meist etwas Zeit, das nächste Buch in die Hand zu nehmen. Aber trotzdem gibt es einfach Geschichten, die dich umhauen. Andere Bücher haben es dann mitunter schwer oder sie passen einfach nicht so gut zu Dir?

    Lieben Gruß
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Es passiert mir ja leider nicht so oft, dass mich ein Buch so richtig umhaut, deshalb hab ich wohl wenig Erfahrung damit. Mal sehen, vielleicht komme ich einfach nur schwer ins Buch rein. Ich gebe jedenfalls noch nicht auf :D

      Liebste Grüße

      Löschen
  5. Hey~
    Oh ja, ich kenne das mit dem supertollen Buch und dem Buch danach. Das ist gar nicht so einfach. Aber hey, du hast ja noch nicht viel von deinem aktuellen Buch gelesen. Wer weiß, vielleicht flasht es dich genauso ^^
    Ich hab schon davon gehört und es ist eines der Bücher, die bei mir im Hinterkopf rumschwirren. Mal schauen, ob es irgendwann auf den SuB kommt.
    Aly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aly :)

      Genau, das denke ich mir auch. Das Buch hat noch ein paar hundert Seiten, um mich zu überzeugen ^__^

      Liebste Grüße

      Löschen
  6. Huhu,

    das Buch hat mir auch nicht wirklich gefallen, als ich es mal so gelesen habe :D Zumal ich mit der deutschen Übersetzerin nicht klar gekommen bin und dann zum englischen eBook gegriffen habe. (Hatte mit zuerst das eBook geholt und einige später das deutsche Taschenbuch bekommen.)
    Mit Cia bin ich auch lange nicht warm geworden. Bei den Tests wurde es dann besser, aber wirklich super fand ichs jetzt nicht ^^
    Das ist zwar blöd, dir das jetzt zu sagen, wenn du noch fast das ganze Buch vor dir hast, aber ich drücke dir trotzdem die Daumen, dass es dir noch gefällt! =)

    Liebe Grüße
    Maria vom engelsmomente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Maria :)

      aber lieber deine ehrliche Meinung zu sagen und es ist ja immer klar, dass das Buch einigen Lesern nicht gefällt. Ich versuche einfach, da jetzt mal unvoreingenommen ranzugehen ^^ Danke dir!

      Liebste Grüße

      Löschen
  7. Hey Laura,

    wirklich cool, dass wir zwei dasselbe Buch lesen :D Ich bin schon sehr gespannt, wie das Endurteil dann ausfallen wird.
    Zeen finde ich von den Figuren auch noch am besten. Ansonsten sind mir alle ein wenig farblos bis jetzt. Aber das kann sich ja noch ändern- hoffen wir es mal ;)

    Liebste Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sana ^^

      ja, was ein Zufall. xD Ich mochte Zeen von Anfang an, aber schade, dass die Figuren auch auf Seite 100 noch nicht gut gezeichnet sind. Andererseits, es ist ja eine Trilogie, also gibt es noch viel Raum ^^

      Liebste Grüße

      Löschen
  8. Huhu Laura,

    "The Testing" ist eins der Bücher, die mir Amazon schon seit Ewigkeiten aufdrücken möchte. Mich hat dabei immer abgeschreckt, dass es rein äußerlich der "Divergent"-Serie ziemlich ähnelt. Ist das beim Inhalt genauso?

    Hach, ich bin immer noch ganz wild auf "Red Queen" und kann es kaum abwarten, es zu lesen! :D *hüpfhüpfhüpf*

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallu Elli! :)

      haha, mir ging es genauso und dann hab ich letzten Monat einfach mal zugeschlagen. xD Das stimmt wohl, dass die Cover sehr ähnlich sind, aber vom Inhalt her bisher nicht, nein. Ich nehme mal an, die Ähnlichkeit kommt später, aber ich bin ja noch nicht so weit. Mal sehen ^^

      haha, und ich kann es kaum abwarten, was du dazu zu sagen hast :D

      Liebste Grüße

      Löschen