Donnerstag, 1. Januar 2015

»«.P R O S I T!



Ein frohes neues Jahr, meine Lieben! Das Jahr 2015 ist nun angebrochen und hält für einige von uns ganz sicherlich die eine oder andere Überraschung bereit - ich hoffe natürlich nur positive! :D Das letzte Jahr war für mich persönlich sehr ereignisreich. Ich kann noch immer nicht ganz begreifen, dass ich tatsächlich einen meiner größten Träume habe verwirklichen können: mein Buch zu veröffentlichen. Natürlich ändert eine Veröffentlichung nichts daran, das man dann plötzlich ein "richtiger" Schriftsteller ist, aber trotzdem wird die Wahrnehmung der Leute um dich herum verändert. Früher sagte ich vielleicht, ich schreibe in meiner Freizeit Bücher, und dann wurde dies mit einem verlegenen Nicken quittiert. Heute sage ich, ich schreibe und veröffentliche Bücher, und dies wird mit absoluter Begeisterung und neugierigen Fragen aufgenommen. Dies hier soll definitiv kein Vorwurf an meine Mitmenschen sein, denn ich weiß, dass ich selbst solche Aussagen mit leichtem Unbehagen begegne, denn so richtig weiß man nie, ob die Person das wirklich ehrlich meint ... na ja, was ich eigentlich sagen wollte: Danke für eure Unterstützung und den Glauben, den ihr in mich und in mein Projekt gesetzt habt. Das bedeutet mir sehr viel (: 
Ich hoffe sehr, dass ich auch im neuen Jahr an diese Begeisterung meines Werks anknüpfen kann und es genauso turbulent und schön weitergeht! 

Liebste Grüße,
Laura

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen