Sonntag, 28. September 2014

»«. Goldener Herbst.

»Ich starrte aus dem länglichen Fenster, das zum steinernen Balkon führte und den Blick auf die ausfallende Trauerweide freiließ. Auf einem der Äste saß ein schwarzer, großer Rabe, der gerade dabei war, sein Gefieder zu putzen, ohne mich dabei jemals wirklich aus den Augen zu lassen. Die ersten, schweren Tropfen fielen um ihn herum auf den Boden. Der Wind bewegte die die Zweige unruhig hin und her, sodass sie sich ineinander verfingen. Während ich dabei war, mich wieder zu Felicity umzudrehen, stieß der Rabe ein lautes Krähen aus, so als würde er sich darüber beschweren. Als ich das nächste Mal nach draußen sah, war er verschwunden. Oder ich konnte ihn durch den stürmischen Regen nicht mehr erkennen.« 
- Hydra. Die Unwandelbaren II

Die letzten Tage waren wunderschön :3 Einmal abgesehen davon, dass Pharos offenbar recht gute Download-zahlen hatte, als es kostenlos bei Amazon zu kaufen gab, war das Wetter sehr herbstlich, aber dennoch warm. Ich habe es genossen, mit Kiara draußen spazieren zu gehen und die saubere Luft einzuatmen. Ich fühlte mich inspiriert und habe das gleich kreativ in die Tat umgesetzt, indem ich an dem zweiten Teil geschrieben habe. Mittlerweile habe ich Buchseite 100 erreicht und freue mich auf jeden Moment, an dem ich weiter daran arbeiten kann. Es ist mir eine Freude.

Erst recht, wenn ich sehe, dass der erste Teil anscheinend keine Vollkatastrophe ist. Die Rezensionen, die es bisher gibt machen mir genauso viel Mut, wie das Feedback von Freunden. Ich weiß, dass es noch viel zu verbessern gibt, aber es ist schön zu wissen, dass der Grundton schon einmal der richtige ist. Hier zu den Rezensionen

Oben gibt es ein Zitat für euch, wie ihr vielleicht schon gesehen habt. Es steht irgendwo in den ersten 100 Seiten des zweiten Teils. Ich hoffe, es gefällt euch :3 Viel mehr kann ich noch gar nicht zu Hydra sagen. Ich glaube, dazu haben zu wenige überhaupt Pharos gelesen, um jetzt schon etwas über den zweiten Teil wissen zu wollen ;P 

So viel von mir. Einen wunderschönen Sonntagabend noch und einen tollen Start in die erste Oktoberwoche!

Eure Laura!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen